Gästebuch

48 Kommentare

  1. Rainer Matzel sagt:

    ich finde die seite für sehr gelungen und informativ, möchte nur sagen macht weiter so, alles für und mit dem tier

  2. Katrin sagt:

    Respekt vor Eure Arbeit. Macht weiter so ohne Euch würden viele Fellnasen Besitzer im Ungewissen bleiben. Danke das es euch gibt.

  3. Tina sagt:

    Es hab schon ewig keine Aktualisierung der „Totfunde“ mehr auf der Seite. Das ist sehr schade.

    • Susanne sagt:

      Hallo Tina,

      ja, ich weiß und du bist nicht die Einzige, die sich über die derzeitige Inaktivität wundert. Wie du vielleicht gelesen hast, habe ich als Gründerin von TotFundHund aus verschiedenen Gründen meine Tätigkeit beendet. Derzeit sind wir dabei, die Homepage an den Verein zu übertragen. Ich hoffe es geht danach in der gewohnten Qualität weiter. Liebe Grüße Susanne

  4. Rebecca sagt:

    Durch Zufall habe ich diese Seite gefunden. Nach kurzer Verwunderung, dass es so etwas gibt, wünscht man sich, dass die Kennzeichnung und auch das Auslesen der Chips Standard sind… Hoffe es dauert nicht mehr allzu lange bis dahin. Große Klasse, habt Dank für eure Arbeit!

    • TotFundHund sagt:

      Hallo Rebecca, ja, man ahnt nicht wieviele es wirklich sind….genauso ging es uns am Anfang ja auch und deswegen ist es wichtig, dass wir einfach bekannt werden und möglichst über alle Totfunded informiert werden. Nur so kann sich auf Dauer etwas ändern! Liebe Grüße Susanne

  5. Christine Patzig sagt:

    ich danke euch von ganzem herzen für eure arbeit, die sicher nicht einfach ist. ich danke euch dafür, daß ich von meinem RAYO abschied nehmen konnte und ihm ein schönes grab in seinem zuhause geben konnte. wenn es auch unendlich traurig ist, aber ohne euch würde ich in ewiger ungewißheit leben. DANKE an ALLE.
    christine

    • TotFundHund sagt:

      Hallo Christine, wir -vor allem auch Melanie- wünschen Dir viel Kraft und alles Liebe! Es tut uns sehr leid für deinen Kleinen.. aber wenigstens konntest du ihn heimholen..das ist leider längst nicht allen vergönnt. Danke dir für deine lieben Worte! Susanne von Totfundhund

  6. Petra Nicolin sagt:

    Guten Tag! Bin heute erstmalig auf Euch aufmerksam geworden und finde es richtig gut, daß es Euch gibt. Frage: kann man Euch immer und überall anrufen? Gibt es für bestimmte Landkreise unterschiedliche Telefonnummern? Also ich wohne z.B. im südlichen Cuxland und würde einfach gerne für den Fall der Fälle wissen, wen ich anrufen kann und wo und was dann passiert. Zum Glück habe ich noch keinen toten Hund gefunden, wüßte nur gerne, was zu tun ist. Habe ja auch selbst kein Chip-Auslesegerät. Und was ist mit einer toten Katze? Kümmert ihr Euch um die auch? Liebe Grüße aus Norddeutschland: Petra Nicolin

    • Sarah Krieger sagt:

      Hallo Petra,

      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Unsere Nummer, die Du oben auf unserer Seite findest, ist für ganz Deutschland gültig. Sollte ein Anruf eingehen, wird intern die Regionalgruppe über den neuen Fall informiert und ggfl. wird sich dann eines unserer Mitglieder, bzgl. eventueller Rückfragen, mit dir in Verbindung setzen.

      Wenn Du unsicher bist, wie Du am besten in einem solchen Fall vorgehst, schaue dir unseren Leitfaden.

      Tote Katzen können über Facebook bei der Gruppe „Überfahrene/ tot aufgefundene Katzen Deutschland“ gemeldet werden.

      Viele Liebe Grüße

  7. Daniela sagt:

    Hallo liebes Team, durch Zufall habe ich eure Seite entdeckt und möchte euch ein großes Lob aussprechen und Danke sagen. Wusste nicht das es euch gibt und habe euch schon bei Facebook geteilt.
    Schön das es Menschen wie euch gibt, die Ihre freie Zeit opfern und das unentgeltlich. Ihr macht es mir möglich noch an das Gute im Menschen zu glauben.

  8. Andreas sagt:

    Ich möchte Danke sagen für Eure Arbeit! Hoffentlich kommt mein Hund niemals auf grausame Art und Weise zu Tode, aber ich habe tiefen Respekt fürEure Arbeit!!

  9. Tina sagt:

    hallo,
    wir haben am 23. Dez. 2014 einen toten Hund gefunden, in Treptow am Spreekanal höhe der Baumschulen und Geffroybrücke. Ich habe die Polizei informiert und noch am gleichen Abend in der Königsheide Anzeigen an gravierende Stellen gemacht. Meine Freundin hat die Polizei Feuerwehrleute getroffen, die hatten Kontakt aufgenommen um den Hund zu bergen. Uns allen war nicht klar, dass der Hund entsorgt wird ohne irgendwelche Maaßnahmen zu ergreifen.. Untersuchung, Chip um den Halter zu ermitteln. Heute bekam ich auf Grund von meinen Anzeigen im Wald Fesdback vo Jolline Berliner Todhundefundstelle, dass trotz eifriger Vermittlung diese Sache sich wohl nicht aufklären lässt, da die zuständigen Stellen so einen Fund nicht aufzeichnen.
    Bitte wie herzlos ist das? Ich und meine Freunde sind entsetzt, da muss unbedingt was getan werden. Ich werde in der Königsheide dafür sorgen, dass die Hundebesitzer von der Internetseite und der Existenz der Todfundhundeseite erfahren.
    es ist nur ein kleiner Tropfen, aber evtl. höhlt er den Stein.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    wünscht dem gesamten Team
    Tina

    • Susanne Riedel sagt:

      Hallo Tina, danke dir! Erzähl bitte überall von uns – wenn du magst, verteile doch bitte auch unsere Flyer, du findest ih auf der Startseite unter „presse“ zum ausdrucken! Damit die von dir beschriebene Situation sich ändert brauchen wir unbedingt Hilfe von euch allen! Liebe Grüße un ein frohes Fest! Susanne

  10. Agnes sagt:

    Super Seite, nichts ist schlimmer als die Ungewissheit!!!
    Wissen Sie ob es so etwas auch in der Schweiz gibt??

  11. Yvonne sagt:

    ….durch zufall bin ich auf eure Hp gestoßen…meinen allergrößten Respekt vor euch und euren unermüdlichen Einsatz !! Habe eure Gruppe auch in Fb gefunden und selbstverständlich geliket….

  12. Katja sagt:

    Finde das eine ganz tolle Idee!! Jede Fellnase hat ein Recht die letzte Ruhe an einem tollen Platz zu finden und nicht einfach irgendwo vergessen zu werden. Macht weiter so… und ich geh jetzt mal direkt auf Facebook um Eure Seite zu verbreiten..

  13. Gertrud sagt:

    Bei diesem schwierigen Thema….eine tolle Seite!

  14. Petra Rück sagt:

    Vielen Dank für diese tolle Seite. Ich bin stolz darauf Mitglied dieser Arbeitsgemeinschaft zu sein. Auch wenn die Arbeit nicht immer leicht ist wir bleiben dabei, denn die Wahrheit tut weh, aber die Ungewissheit bringt einen um. Auch ein großes Dankeschön an unsere Admins die die ganze Truppe zusammen hält auch in schweren Zeiten.

  15. Eine ganz tolle Idee! Wie kann man Euch unterstützen?

    • TotFundHund sagt:

      Hallo Silke,
      schön, dass du uns unterstützen möchtest! Gerne könntest du uns bekannt machen und über uns informieren – dazu kannst du gern unseren Flyer teilen oder du kommst in unsere Facebookgruppe und hilfst dort aktiv mit?

      Liebe Grüße an dich

      Susanne und das Team von TotFundHund

  16. Alexandra sagt:

    Ich finde eure Idee und Seite prima und wünsche gleichzeitig, dass kein Hund tot gefunden wird…

  17. Schneewittchen sagt:

    Nichts ist schlimmer…nicht zu wissen ,wo der geliebte Hund ist
    Nie ist man dankbarer ..zu wissen er ist tot

  18. Katrin B. sagt:

    Schön, dass es diese Seite und all die bemühten Menschen gibt. Danke.

  19. Carolyn Färber sagt:

    ich finde es super von Euch, dass Ihr Euch auch die leider nicht mehr lebenden armen Seelchen engagiert. Ich bin seit meinem 12. Lebensjahr für gequälte Tiere in verschiedenen Vereinen tätig und jetzt, da ich im Rollstuhl bin, auch noch mit meinen Möglichkeiten.
    Bitte macht weiter so…

    Liebe Grüsse

    Carolyn S, Färber

  20. Sandra sagt:

    Respekt für diese Idee und vor allem der Durchführung-kein leichtes Unterfangen aber mehr als nötig.
    Schön wäre es, wenn sich das auch auf tote Katzen beziehen würde. Ich habe beides-Hund und Katze und wäre glücklich, wenn ich auch beim Tod meiner Katze informiert werden könnte.
    Die Chippflicht für Hunde besteht in Berlin bereits seit 2010, leider hat sich das noch nicht bei allen Hundebesitzern „herumgesprochen“.

  21. TotFundHund sagt:

    Es ist an der Zeit, dass wir uns mal für die lieben Einträge bedanken! Wir freuen uns über jedes Lob,klar – aber genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge für unsere Arbeit 🙂

  22. Eva sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    echt ein wichtiges Thema, dass ihr da angeht! Finde ich toll! Auch wenn es tragisch ist, würde ich mir auch wünschen zu wissen, was mit meinem Hund passiert ist.

  23. Selina sagt:

    Tolle Idee. Ich hoffe, dass ich für meine eigenen Hunde eure Seite nie brauchen werde.

  24. ellen sagt:

    finde das dies eine sehr gute idee ist denn ich weiß wie man leidet wenn man nicht weiß was mit seinem tier geschehen ist.wenn man weiß das es tot ist kann man damit abschließen ich suche seit mai 2013 eine Hündin und seit april 2014 meine Katze man leidet wie ein Hund.es ärgert mich maßlos man soll sein tier chippen und registrieren lassen und erfährt noch nichtmals wenn das tier tot ist.Bei uns sammeln auch nicht mehr der Bauhof die toten ein sondern gleich die entsorgungsfirma also hast du keine chance ich finde das chip geräte die Polizei ,bauhof ,entsorgunsfirme haben müßten und es Flicht sein muß den chip zu kontollieren und ich würde mir wünschen das der Tierarzt wenn er ein Tier chipt das gleich bei Tasso meldet wie es früher war denn leider versäumen viele das Tier registrieren zu lassen und das man fotos macht damit die besitzer wissen das es ihr Tier ist wenn es nicht gechipt ist

  25. Eberharter Conny sagt:

    Super toll!! Großen respekt vor eurer arbeit hoffe die Institutionen arbeiten mit euch zusammen

  26. Klasse Seite!!! Spitzen Idee!!! Tolle Arbeit!!!

    Dankeschön 😉

  27. Anke Lehmann sagt:

    Ihr habt meinen allergrößten Respekt. Auch mein Hund ist kurz nachdem ich ihn bekam weg gelaufen, ich hinterher. Er hatte Angst, kannte mich noch nicht und somit lief er immer weiter, an stark befahrener Straße. Ich hatte panische Angst. Zum Glück ist er dann vor einer Tür, hinter der ein Hund bellte, sitzen geblieben und ich konnte ihn mir schnappen. Es geht so schnell, ein unbedachter Moment und der kleine Schatz ist weg. Ich war froh, dass alles glimpflich abgelaufen ist. Gut, dass es Menschen wie Euch gibt, die helfen. Selbst wenn es dann zu spät ist, die Ungewissheit ist doch das schlimmste. Abschließen zu können, zu trauern und es zu überwinden ist zwar schwer, aber leichter zu ertragen. Bitte macht weiter, auch wenn ihr sicherlich mal an Grenzen stoßt. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit.

  28. Tom Lino sagt:

    Sehr gute und sinnvolle Internet-Seite. Das zeugt von viel Respekt vor allen Lebewesen. Auf gute Zusammenarbeit.

  29. Justine sagt:

    Ganz tolle Seite und hut ab für Eure Arbeit!

    Weiter so !

    Lg

  30. Eva sagt:

    Ganz tolle Seite und eine noch bessere Arbeit die ihr leistet!!
    Einfach klasse!!!

    LG
    Eva

  31. Ellen Jacob sagt:

    Klasse geworden!!! ich hoffe ich arbeite NUR mit und muss nie meine Hunde hier finden/suchen !!!

    weiterhin gutes gelingen uns allen!

  32. Ronald Braun sagt:

    Super Seiten!
    Viel Besucher, keinen Ärger mit „Spinnern“ und natürlich viel Erfog bei den gesetzten Zielen!!!!!

  33. Maria Bader sagt:

    Innerhalb der kurzen Zeit habt Ihr das super aufgebaut.
    Hoffen wir, dass nicht viele Leute diese Seite in Anspruch nehmen müssen; die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gruppen usw. weiterhin so gut gelingt. Danke für Euer Engagement beim Aufbau dieser AG. Alles Gute für die Seite und Gruppe.
    Maria und das Team von
    Find-mich-Fix

  34. Ursula Zeuch sagt:

    Tolle Seite, hoffentlich finden viele den Weg hierhin und können es dann weiter verbreiten und evtl. helfen.

  35. Meli Maus sagt:

    Klasse geworden!! Habt Ihr richtig gut aufgebaut!! Und das in der kurzen Zeit!! 🙂

  36. walter ulrich sagt:

    Wir gratuliere zum gelungenen Auftritt

    Die Jägervereinigung Pfaffenhofen wünscht alles Gute, auf eine gute Zusammenarbeit.

    Freundliche Grüsse
    Ulrich

  37. Sylvia Welte sagt:

    Super geworden die Seite.
    Hoffen wir, dass die gemeinsame Recherche weiterhin so erfolgreich ist wie bisher.
    Viel Erfolg für die Seite wünscht
    Sylvia und das Team von
    Vermisste Hunde / Gefundene Hunde

  38. kerstin kirchberg sagt:

    alles gute für diese seite und weiterhin auf eine gute zusammenarbeit mit allen tierfreunden, auch außerhalb von facebook 🙂 es grüßt kerstin von steffis hundewelt*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bild zum Kommentar senden